Tagebuch 2016

Mitte Januar 2016

Willkommen im neuen Jahr! Ich bin gut durchgerutscht und bin gespannt, was sich im neuen Jahr alles tut.

Erstmal machen Flocke und Fluse auf der Heimfahrt vom Skiurlaub hier kurz Station. Endlich hat es Schnee und wir geniessen den in vollen Zügen. Auch Flocke darf, frisch operiert, eine kleine Runde mitlaufen.

Mann ist das mühsam! hört doch mal alle zu! wenn wir uns schnell hinsetzen, ist es gleich vorbei! wir kennen das doch... immer diese Weiber!

Rumtoben im Schnee - ich liebe das!

die Frisur sitzt nicht... hoffentlich sieht mich grad keiner...

Mehr Fotos vom Winterwonderland bei uns daheim findet Ihr auf der Website vom Chirsgarten.

 

zurück / weiter