Tagebuch 2014

 

6. Juli 2014

Gestern konnte ich wieder mal mit meinem guten Benehmen glänzen. Meine Familie war zum Essen aus und Wurzel und ich durften mit. Wir lagen den ganzen Abend still unterm Bank, keiner bemerkte uns. Ausser der 2jährige Stöpsel vom Nebentisch, der plötzlich schrie und unbedingt zu uns unter den Tisch wollte zum Streicheln. Durfte er... Wurzel hat sich alles lieb gefallen lassen. Mich hat der Kleine gar nicht gesehen, ich habe mich in die Ecke zurückgezogen. Fand ich sicherer... wer weiss, ob dem zu trauen ist?

Was der 4-jährige Bruder vom 2-jährigen Zwerg nicht verstand: warum will Wurzel das geschenkte Auto von ihm nicht annehmen?
Das fand er völlig merkwürdig.
Hoffentlich erklären ihm die Eltern, dass er uns lieber von seinem Schnitzel was abgegeben hätte. Das hätten wir angenommen! ;-) Beide!

 

7. Juli 2014

Kein Sommerwetter... wirklich nicht...Wurzel und Muckla kuscheln und Muckla lässt sich nicht dazu bewegen, auch schnell zu gucken...

ah, doch... jetzt... ;-) Entschuldige die Störung, Muckla....
lassen wir die beiden den Vormittag verschlafen...

Ich freue mich derweil über den B-Wurf vom Chirsgarten!
8 Jungspunde sind's, die wir derzeit gross ziehen. 2013 waren es erst zwei... Wir haben uns also gesteigert...

Die acht geben bedeutend weniger Arbeit als die Zwerge von Wurzel letztes Jahr...

Acht kleine Mauersegler, hier "Spyren" genannt, wohnen derzeit bei uns...
Wir freuen uns über den Zuchterfolg! ;-)

 

zurück / weiter