Tagebuch 2013

 

 

6. August 2013

Ich tauche wieder auf aus der Versenkung... Heute abend gingen die letzten beiden Nervzwerge heim. Jetzt kehrt Ruhe ein hier bei uns daheim und Wurzel hat dann hoffentlich auch wieder mehr Zeit für mich!

Was ich alles mitgemacht habe in den letzten Wochen, könnt Ihr auf der Website vom Zwinger vom Chirsgarten nachlesen. Ich habe durchgehalten und jetzt freue ich mich, dass es wieder beschaulicher wird. Die Zwerge waren ja schon süss, aber alle aufs Mal? nicht mit mir...

Ich habe mit jedem einzelnen mal unseren Garten erkundet, aber das musste dann auch reichen. Ich habe mit der ganzen Sache nichts zu tun.
Das ist Wurzels Ding und Strubbis...

 

7. August 2013

Wir kriegen wieder Kromiverstärkung in der Schweiz! Nebst unseren (ja klar, ich schreibe jetzt doch "unseren" - ein wenig bin ich auch stolz auf sie) Welpen, kommt auch Ally aus der Gewürzkiste in unser Land und ich bin dann mal gespannt auf die Maus!

 

8. August 2013

Mich trifft fast der Schlag!

Mitten im schönsten Vormittagsschlaf fährt ein Auto auf den Parkplatz, Christine steigt aus, die kenne ich und sagt zu Frauchen: ich habe Dir was mitgebracht.
Und aus dem Auto springt ein Kromimädchen und steckt meinem Frauchen die Zunge in die Ohren, in die Nase und küsst sie von oben bis unten ab. Ja um Gotteswillen!
Jetzt haben wir doch erst alle Welpen abgegeben - und jetzt???

Zum Glück holt Christine dann noch eine Tortenschachtel aus dem Auto - DIE hat sie gemeint mit "ich habe Dir was was mitgebracht"... ui! Ich muss mich erstmal sammeln. Was schwierig ist, denn Wurzel und Nougat sind unmöglich. Die rennen und toben und schmusen, wie wenn es morgen verboten werden würde...

Ich bin einmal mehr entsetzt und ich denke, ich werde mal Baja anrufen, die Chefin von Nougat - die sähe das nämlich genau so wie ich, meinen Frauchen und Christine...

 

zurück / weiter