Tagebuch

 

7. September 2009

also, es wird hier in Kürze längere Einträge geben... schönes Wortspiel... ich muss nur erst den Kugelschreiber aus dem Umzugskarton kramen und mir eine gemütliche Ecke suchen. Dann berichte ich von den letzten Wochen...unruhig wars, unruhig...soviel vorweg... Ich nutze aber die Pause für ein wenig Werbung in eigener Sache: wer noch einen schönen Kalender für 2010 braucht, dem sei dieser hier wärmstens ans Herz gelegt!

 

8. September 2009

tja, also, was sagt man dazu... da kriegen wir doch gestern Besuch von einem ganz lieben Menschen, der da in "Monsieur-Hulot-Manier" vorfährt...den habe ich zwar schon einige Male gesehen, aber er mich wahrscheinlich nicht so intensiv. jedenfalls wollte er wissen, was ich denn für einer sei... mein Frauchen: "ein Kromfohrländer" er: WAS? ein Chromstahlgeländer???? Ich wurde schon als Schnauzer, Jack Russell sowieso, Tibet Terrier, Pudel!!!! betitelt; aber ein Chromstahlgeländer?? das ist jetzt mal was ganz Neues....

 

13. September 2009

Endlich! eine Wanderung! so richtig schönes Spätsommerwetter und ich und Herrchen im Wald; so lasse ich es mir gefallen...

alles noch neu für mich, spannend, diese Erkundungsgänge...

ich habe voll die Uebersicht... daheim hats mir dann weniger gefallen... erst wird man gestriegelt, Frauchen reisst an meinen Ohren rum und dann zur Krönung noch unter die Dusche... ein Hundeleben...aber nötig wars schon, zugegebenermassen...eine richtig braune Sosse floss da unter mir weg...

...zurück / weiter...