2. Baselbieter Kromfohrländer-Spaziergang
25. August 2012

 

 
 

Mitte August plagte die grosse Hitzewelle die Schweiz und dämpfte ein wenig die Vorfreude auf den Spaziergang – bei 37° machen Hundespaziergänge weder den Zwei- noch den Vierbeinern Spass.

Aber Petrus hatte ein Einsehen und schickte uns passend für den Samstag kühlere Luft ins Baselbiet.
Das Wetter hielt, von den prognostizierten Gewittern keine Spur; wir konnten unsere Kromi-Runde bei angenehmsten 24° und Sonnenschein laufen.

Ferienbedingt war unser Grüppchen kleiner als im März, einige mussten sich abmelden, schrieben aber gleichzeitig, sie könnten hoffentlich dann im Oktober dabei sein.

8 Kromis, in allen 3 Haarvarianten, rau, kurz und lang, das war schon eine Schau und wir konnten Fragenden, was das denn für eine Hunderasse sei, gleich anschaulich zeigen, welche Fellvarianten vorkommen können…

Anschliessend an den Spaziergang fuhren wir wieder nach Häfelfingen in die „alte Laterne“, wo wir liebevollst umsorgt wurden, wir hatten das ganze Lokal für uns und konnten so gemütlich den Nachmittag ausklingen lassen…

Nach 20 Uhr brachen die Letzten auf und ein schöner Kromi-Tag ging zu Ende.

Wunderbar war, die Verbundenheit zu spüren – eine grosse Familie war das an diesem 25. August.

Wir hatten Besuch aus allen Landesteilen der Schweiz, aus Bern, Zürich und dem Baselbiet und sogar noch extra bayrische Verstärkung aus Regensburg.

Ich freue mich jetzt schon auf den 20. Oktober 2012, da findet für dieses Jahr der letzte Kromi-Spaziergang statt, dann werden wir die Runde in Anwil laufen.

Die Einladungen dazu verschicke ich rechtzeitig.

Wer noch nie dabei war und sich anmelden möchte, meldet sich einfach bei mir.

Ich möchte speziell noch ein grosses Dankeschön an Moni richten, die für uns alle so wunderbare Photos von diesem schönen Samstag gemacht hat!

 

 
 
27. August 2012, Lisette Feldmeier
mit Tuba und Wurzel von der Holderheide
 
 

 

 

 

 

 
   
       
   
       
   
       
   
       
   
       
   
       
   
       
   
       
   
       
   
       
   
       
   
       
   
       
   
       
   
       
 

 

link zurück