der Ernst des Lebens

 

fünfter Teil

31. Mai 2008

juhui, heute eine Stunde nach meinem Geschmack! Parcours!
mit Sprüngen! und Tunnel und Wackeltisch und und und! Erst kann ich mich vor Freude kaum halten wegen Tina,Felix und Orka. so schön! und dann erst unser Chef in kurzen Hosen, mit Winterschuhen und Regenjacke... na ja...gehört wohl zum Parcours dazu... das Kommando "spring" kann ich schon, darum meistere ich meinen ersten Sprung wie aus dem Bilderbuch! bin ganz stolz auf mich! klappt alles toll! nur: dann darf Orka den Parcours ohne Leine machen und ich muss warten. Pit meint, ich solle auch ohne Leine und mein Frauchen sagt ihm noch, das funktioniere bei zwei Liebenden nicht, Orka und ich leinenlos, zügellos, willenlos... Pit vertraut mir oder dem Frauchen oder beiden zusammen und will nicht hören... Frauchen lässt mich los und dann machen Orka und ich eine Riesensause! hähä! jetzt glaubts Pit glaub ich! jawoll! gibts eigentlich keine Disziplin im Tandem-Parcours-Laufen? das wär doch was, muss mal Orka fragen...


24. Mai 2008

schwierige Sachen heute...ablegen und warten und dann schnell schnell Kinderwagen nicht beachten Abbruchsignal alles gemeistert, darf stolz sein glaub'ich!
wenn Frauchen dann endlich das mit der Stimmungsablösung besser im Griff hat, dann ist mir wohler... ;-)
leider durften wir am Ende der Stunde keine Runde toben, das war echt bitter!

26. April 2008

Kommt Theorie von Terror? na jedenfalls fand ichs heute gar nicht lustig! wir waren super in der Zeit, extra noch eine halbe Stunde für einen Spaziergang.
Parkplätze auch kein Problem heute; wo sind die denn alle?
Frauchen hat extra noch kurz im Internet geschaut, musste schmunzeln über den Eintrag von Pit:
Kurstag 3 Samstag, 19. April 2008
Thema Abrufen unter Ablenkung Ort Oristal
Kurstag 4 Samstag, 26. Januar 2008 Thema
Theorieabend 9.00 Uhr - 11.00 Uhr

Januar ist es definitiv nicht mehr und ein Abend am Morgen?
auf jeden Fall sahen wir dann plötzlich viele Autos beim Theorielokal; und uns war klar; heute ist Januar und der Abend ist am Morgen und wir sind zu spät!
ich durfte auch noch den ersten Teil im Auto sitzen, supertolle Stunde, wirklich! dann durfte ich rein, musste zuhören, Pit hat mich noch getreten im Feuereifer; ist das eine sanfte Hundeschule?

spielen durfte ich auch nicht mit der schönen Hündin, die noch da war und mir hats also gar nicht gefallen heute. zudem hat Pit noch so komische Sachen erzählt, von wegen wir hätten in der Natur das Streicheln nicht gehabt...püh, was weiss der denn, was passiert, wenn bei uns das Licht ausgeht? jedenfalls hoffe ich, dass ich dennoch viel getreichelt werde weiterhin, ich liiiiiiiiiiebe das!
habe Pit trotzdem abgeschmützelt, der soll nur sehen, dass ich das A) immer noch kann und B) brauche! jawoll!

also für mich wars heute ein Schuss in den Ofen, ich hoffe auf mehr Action in Zukunft!

13. April 2008

Sitz und Platz... - das kann ich, das kann ich! ich frage mich allerdings, warum es keine Gummistiefeln in XXS-Kromfohrländergrösse gibt, respektive warum ich keine Flügeli bekommen habe für die gestrige Lektion...
der Platz war so nass und teilweise hatte es doch wirklich kleine Seelein! iiih, und da soll ich Sitz machen oder sogar Platz? Beim Platz ist die Gefahr, dass mir das Wasser bis zum Hals steht, zudem ist es einfach gruuusig! es sind nicht alle so wasserliebend wie meine Orka-Freundin, ich finds püh! jedenfalls habe ich mich, meinem Frauchen zuliebe, dann noch hingelegt, das ging grad knapp, hab einfach die Luft angehalten und habe gehofft, dass ich so lange nicht ertrinke... Beim Sitz soll ich neu neben dran sitzen anstatt vornedran...na gut...ich schau halt bei Orka, wie das geht, die blufft immer, sitzt so toll... na gut na gut, was macht man nicht alles... Hausaufgaben gabs auch noch, aber das ist nicht mein Ressort! aber ich will jetzt erstmal wieder trockene Füsse kriegen und verzieh mich ins Trockene... Frauchen soll erst mal die Theorie machen, ohne mich. jawoll!

 

 

 

zurück / weiter