Besuch bei Debby von Burg Lobenstein

Dezember 2011

 

 

 
erstes Beschnuppern   was? so klein ist die? wächst die noch?
 
wie riechst Du denn?   Tuba, kommst Du mal? die Kleine will was...
 
also gut aufpassen ihr zwei, das ist noch ein Baby!   gell Tuba, Du schaust auf Debby...
 
ätsch, ich lieg' im Crunchie, darfst dafür meine Decke haben!   bequem, gell?
 
doch lieber anders rum? und so nah bei mir? muss das sein?
nicht lieber bei Wurzel?
  na also, die zwei mach ein riesen Remmidemmi hier...
 
so wär's doch artig, würde mir gefallen...   aber nein, die beiden Zwerge toben rum...
 
die folgenden Bilder sind nichts für schwache Nerven...   gefährlich schaut's teilweise aus...
 
he, kannst Du das auch?   oben drüber...
 
    unten rum...
 
kuschelig, gell?   Angriff!
 
Hey, die Rute gehört mir!    
 
    schau mal, habe ich meine Zähne gut geputzt heute?
 
OH MEIN GOTT!   wo gehst Du jetzt hin?
 
auch ein Hintern kann entzücken...   ich fress Dich gleich auf!
 
nö! ich zuerst!    
 
Angriff mit Flugohren! kennst Du mich noch?   ich hab Dich sooooo lieb!
 
wo bist Du jetzt?   rein in die gute Stube!
 
he, nicht so fest!   so Zähne kriegste auch mal!
 
    Ich bin der böse Wolf und fresse kleine Debbys...
 
jetzt hast Du Angst, gell?  

nicht? gut! dann können wir weiter knuddeln!

 

 

Nein!!!!! Hilfe! nicht schon heimfahren!!!

Weiter im Kissen rumlungern mit Debby - das wärs gewesen...

dachte sich Wurzel.

Ich für meinen Teil habe das Ganze aus der Ferne betrachtet und habe mir meinen Teil gedacht...

So klein war ich nie! und so benommen habe ich mich auch nie!

und auf der Heimfahrt hat Wurzel geschlafen wie ein Bär. Kunststück. Ist eben doch noch ein Zwerg!

zurück